Burberry Gürtel
DSquared Gürtel
Dolce & Gabbana Gürtel
Fendi Gürtel
Gucci Gürtel
Just Cavalli Gürtel
MCM Gürtel
 

Angesagte Gürtel für den Sommer 2019

Gürtel Trends 2017

Gürtel – Welche Materialien sind in diesem Sommer angesagt?

Seit es die chemische Industrie gibt, die uns mit synthetischen Stoffen überschwemmt hat, hat der traditionelle Ledergürtel einiges an Konkurrenz bekommen. Doch Leder ist nicht nur der stofflichen Beschaffenheit nach schwer zu ermüden, es wird nie ganz aus den Kollektionen der Designer verschwinden. Das liegt nicht nur an den tollen Eigenschaften von Leder, sondern auch daran, dass der Glanz und die Weichheit echten Leders unübertroffen bleibt. In diesem Artikel wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, welche Materialien in diesem Sommer für die Accessoire-Kollektionen der Designer relevant waren. Sprich: Aus welchem Materialien sind die Gürtel im Sommer 2019.

Gürtel Trends 2017

Leder in allen Variationen, Baumwolle, Synthetisches

Ganz ähnlich wie in anderen Kollektionen für den Sommer 2017 (Schuhe, Handtaschen, Portmonees) ist auch bei anderen Accessoires ein eindeutiger Trend zu erkennen: die Individualität. Die Designer entwerfen uns Kollektionen, die keinem strengen Thema zu folgen scheinen und bieten Frauen und Männern dadurch eine Vielzahl von Möglichkeiten ihren eigenen Look zu kreieren. Ganz so verhält es sich mit den Gürteln für den Sommer 2019.

Neben den traditionellen Ledergürteln, die – wie eingangs erwähnt – niemals von diesem Planeten verschwinden werden, finden wir eine Reihe anderer Materialien, die sich diesen Sommer in Szene setzen. Allen voran sind da die Materialmischungen aus Baumwolle und Polyester. Baumwolle-Polyester-Mischungen eignen sich perfekt dazu, sehr langlebige Produkte herzustellen. Baumwolle ist zwar ein Klassiker in der Bekleidungsindustrie und an sich schon sehr robust, der Zusatz von Polyester verstärkt dieses Charakteristikum aber noch um einige Grade.

Gürtel, die aus diesen Gemischen hergestellt wurden, eigenen sich perfekt als kleines Schulanfangsgeschenk für die Kids, oder für Sommerausflüge und den Aktivurlaub. Die Gürtel sind nämlich nicht nur überaus strapazierfähig, sondern können auch problemlos gewaschen werden, wenn es mal schmutzig zugegangen ist. Hinzu kommt, das diese Materialmischungen sehr leicht und kostengünstig zu färben sind. Das heißt, dass wir eine breite Palette farbiger Gürtel angeboten bekommen, die wir zu erschwinglichen Preisen erstehen können.

In diesem Sommer sind zwar Pastellfarben die Könige des Farbkreises, jenes sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch knallige Farben im Sommer immer angesagt sind. Bunte Gürtel aus Baumwolle-Polyester sind also definitiv ein Hit für den Sommer und erfreuen sich aufgrund ihrer Eigenschaften zurecht großer Beliebtheit.

Damen Gürtel 2017

Wem diese Gürtel zu leger sind, sollte sich im Ledersegment umschauen. Denn hier erleben wir einige Überraschungen. Veloursleder und Wildleder erleben nämlich ein Comeback, das nicht unbedingt zu vermuten war. Die Oberfläche dieser Leder ist angeraut und wirkt nicht nur sehr natürlich, sondern auch ein wenig wild – ganz wie der Name schon sagt. Auch sie gibt es in diesem Sommer in den tollsten Farben und ein jeder wird seine Wünsche erfüllt bekommen. Neben den Farben und den Materialien ist aber auch der Weg, den die Materialien beschreiten, sehr interessant. Ein Trend, der von den Schuhen zu den Gürteln und anderen Lederaccessoires herüber geschwappt ist, ist die Perforation. Perforieren bedeutet im Prinzip nichts weiter, als dass kleine Löcher in das Material gestoßen werden. Während dies bei Schuhen einen praktischen Nutzen haben kann – nämlich dass im Sommer die Füße nicht so schnell zu schwitzen beginnen – dient die Perforationstechnik bei den Gürteln allein modischen Aspekten. Immerhin wird es kaum jemanden geben, der so stark an der Hüfte schwitzt, dass er oder sie einen perforierten Gürtel benötigen. Sei es, wie es sei, perforiertes Leder ist in diesem Sommer super angesagt und kann mit anderen Sommertrends locker mithalten. Hierzu zählen natürlich geflochtene Materialien, welche sich in der heißen Jahreszeit wirklich in jedem Laden und in jeder Boutique herumtreiben. Die Vielfalt an Materialien ist – wie wir sehen – unglaublich groß. Ich bin mir daher sicher, dass wir in diesem Sommer einige tolle Accessoire auf dampfend heißen Straßen zu sehen bekommen.

Die besten Fashion-Gürtel für den Frühling/Sommer 2019

Die besten Fashion-Gürtel für den Frühling/Sommer 2019

Gürtel im Sommer 2019

Gürtel sind in der Modewelt unterrepräsentiert. Zu wenige Menschen machen sich darüber Gedanken, welcher Gürtel wirklich zu ihnen oder ihrer Kleidung passt. Und das, obwohl der Gürtel ein Accessoire ist, dass fast jeder von uns täglich trägt und an sich hat. In diesem Artikel wollen wir einen kleinen Streifzug durch das Angebot an Gürteln für den Frühling/Sommer 2019 machen. Denn auch bei den Gürtel gibt es je nach Saison große Unterschiede und viele Designer kreieren jedes Jahr eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle, die zu den jeweiligen Jahreszeiten passen. Viel Spaß auf dieser Reise!

Es wird wohl niemandem überraschen, dass der Gürtel im Frühling und Sommer dazu dient, die Taillen der Damen besonders zu betonen. Immerhin werden Kleider dünner und niemand möchte einen herabhängenden Stoffsack am Leibe tragen. Der Gürtel schafft Abhilfe und betont die weiblichen Formen einfach großartig. Die Breite der Gürtel ist in diesem Sommer eigentlich keine entscheidende Frage. Immerhin scheinen die Designer zu machen, was sie wollen. Egal ob ganz zierlich und sehr dünn und schmal, oder breit, opulent, übergroß – es ist alles dabei. Tolles Feature vieler Gürtel ist in diesem Jahr der versteckte Reißverschluss. Diese Gürtel verzichten komplett auf schnallen und auf den ersten Blick fragt man sich sofort: Na sowas – wie hält dieser Gürtel denn? Ein bisschen ins Abseits gerückt, wird dieses Jahr der Korsettgürtel. Zwar werden sie von einigen Designern gezeigt, bleiben aber leider im Schatten. Ich finde das schade, weil ich es mag, wie sie die weibliche Körperform beeinflussen.

Ein Trend, der sich absolut durchgesetzt hat und gar nicht mehr diskutierbar ist, ist die Verwendung gleicher Farben von Gürteln, Kleidern und Kostümen. In den letzten Jahren konnten wir vor allem beobachten, dass die Gürtel dazu dienten, einen Kontrast herzustellen. Beispielweise wurden rote Kostüme mit grünen oder weißen Gürtel kombiniert. Dieser Trend scheint abgelaufen zu sein und tritt in den Hintergrund. Gut gefällt mir in den neuen Kollektionen der Designer, dass sich der Doppelgürtel durchzusetzen scheint. Was das ist? Ein Doppelgürtel besteht im Prinzip aus zwei unterschiedlichen Gürteln. Der breitere Gürtel sitzt direkt auf dem Kleid oder Kostüm auf. Der schmale, dünne Gürtel sitzt auf dem breiteren Gürtel. Dadurch, dass einige Designer für den Doppelgürtel unterschiedliche Materialien benutzen, entstehen tolle Gegensätze. Meiner Meinung nach ist der Doppelgürtel zur Zeit wahrscheinlich die größte Errungenschaft, wenn es um kreativen Geist und dessen Umsetzung geht. Andere Formen und Arten von Gürtel, die dieses Jahr nicht nur neu sind, sondern auch Revivals erleben, sind die unkonventionellen Gürtel mit kurvigen Formen. Diese Formen kommen zustande, weil mit Ketten und allerlei flexiblen Materialien gearbeitet wird. Diese Gürtel sind tolle Accessoires, da sie sehr speziell sind und auch so behandelt werden sollten. Oft passen sie nicht zu jedem Kleid oder Kostüm und es muss gut abgewägt werden, ob man sie wirklich tragen will. Auch die Figur der Frau spielt hierbei eine große Rolle. Frauen, die kleine Fettpölsterchen am Bauch haben, die sollten nach Möglichkeit auf die Kettengürtel verzichten. Die kurvigen Formen würden den Bauch noch mehr in den Fokus rücken. Und wo wir schon bei den Ketten sind: Gürtel im Metallic-Look sind in diesem Jahr einfach der letzte Schrei. Sie gibt es in verschiedenen Farben und sie sind der Trend schlechthin. Man sollte allerdings darauf Acht geben, dass sie nicht zu isoliert getragen werden. Es bietet sie an, Taschen und oder Schuhe zu tragen, die ebenfalls auffällige metallische Elemente besitzen. Nur so ist der Look wirklich rund und kann sich auf der Party oder beim Shopping sehen lassen.

Dieser Sommer wird (hoffentlich) nicht nur heiß, sondern auch metallisch, bunt und formenreich.

Gedebe 80mm hoher, schmuckbesetzter Ledergürtel

Gedebe 80mm hoher, schmuckbesetzter Ledergürtel

80mm hoher, schmuckbesetzter Ledergürtel von Gedebe

Gedebe Übersicht

Sie können den Gürtel über dem Produktbild bewerten.

Belt-Styling von Gedebe entzücken mit dem weiblichen Farb-Material Mix. 80mm hoher, schmuckbesetzter Ledergürtel besitzt den typischen Gedebe-Look. Gürtel-Designer verwenden für ihre Damengürtel meistens andere Materialien im Gegensatz zu den herkömmlichen Marken, welche vor allem auf Kunstleder setzen. Sollten Sie nach Florenz reisen, finden Sie einen Main-Store von Gedebe. Kaum eine andere Modestadt wird so oft von Gürtel-begeisterten aufgesucht. Diese Markenzeichen beweisen sich in der vielfältigen Gürtel Branche als weitreichend, da sich das Label schnell erkennen lässt.

Breite: 80mm, Strasskristalle und Metallnieten, Made in Italy

Moschino 35mm Zweifarbiger Logogürtel

Moschino 35mm Zweifarbiger Logogürtel

35mm Zweifarbiger Logogürtel von Moschino

Moschino Übersicht

Sie können den Gürtel über dem Produktbild bewerten.

Fast alle Ladies wissen, dass hochwertige Designer Belts mit variablen Längen besonders hohe Materialbeschaffenheit haben. Wenn Sie weibliche Damengürtel-Modelle gewohnt sind, sind Sie mit Moschino 35mm Zweifarbiger Logogürtel auf Celebrity-Niveau. Vertreter der Handarbeit Kultur wählen für ihre Designer Gürtel meistens andere Formen als die Discount Gürtel-Hersteller, welche vor allem auf Kunstleder schwören. Wenn Sie nach Mailand fahren, finden Sie dort den Main-Store der Marke. Mailand beheimatet selbstverständlich auch weitere bedeutende Marken. Der ironische Farben- und Muster-Mix ist das Kennzeichen, das bei Moschino besonders oft verwendet wird. Ein wahnsinns Zug. Charakterzüge beweisen sich in der vielfältigen Gürtel Branche als weitreichend, da sie sehr demonstrativ sind.

Breite: 35mm, Made in Italy

Salvatore Ferragamo 3.5cm Umkehrbarer Saffiano Ledergürtel

Salvatore Ferragamo 3.5cm Umkehrbarer Saffiano Ledergürtel

3.5cm Umkehrbarer Saffiano Ledergürtel von Salvatore Ferragamo

Salvatore Ferragamo Übersicht

Sie können den Gürtel über dem Produktbild bewerten.

3.5cm Umkehrbarer Saffiano Ledergürtel von Salvatore Ferragamo ist wie die ganze Belt-Kollektion im Segment der hochklassigen Handwerks-Kunst angesiedelt. Als waschechte Gürtel Liebhaberin sollten Sie den Look checken: 5 oder 6 Lochung? Mailand ist die Basis von Salvatore Ferragamo. Mailand beheimatet natürlich auch andere bedeutende Labels. Solche Identifikationsmerkmale erweisen sich in der vielfältigen Gürtel Branche als sehr clever, da man sie kaum übersehen kann.

Breite 3.5cm, Silberfarbene metallene Schnalle mit geprägtem Logo, Made in Italy

Salvatore Ferragamo G.Mediterraneo Einstellbarer Rever Gürtel

Salvatore Ferragamo G.Mediterraneo Einstellbarer Rever Gürtel

G.Mediterraneo Einstellbarer Rever Gürtel von Salvatore Ferragamo

Salvatore Ferragamo Übersicht

Sie können den Gürtel über dem Produktbild bewerten.

Salvatore Ferragamo steuert anscheinend Gegenteile zu einem neuen Style und entwickelt somit einen weiteren Statement-Gürtel des Jahres. Wenn Sie besondere Buckle-Kreationen kaufen wollen, sind Sie mit Salvatore Ferragamo G.Mediterraneo Einstellbarer Rever Gürtel auf Celebrity-Niveau. Als waschechte Gürtel Liebhaberin sollten Sie den Look hinterfragen: sollen es unbedingt die handgefeilten Buckles sein oder die Kunstleder-Bänder? In 1929 wurde Salvatore Ferragamo gelauncht – in Italien. Die Gründung führte zu einer überregional bekannten Gürtel-Instanz. Lammnappa ist sehr typisch bei der Marke. Der einmalige Stil ist eine große Priorität von der Marke. Der neoklassizistische Look ist zum Markenzeichen des Labels bestimmt wurden. Sobald jemand dieses Charaktermerkmal an den Hüftgürtel-Designs sieht, kann Salvatore Ferragamo dahinter vermutet werden.

Made in Italien

Salvatore Ferragamo Doppel Schnallen Leder Gürtel

Salvatore Ferragamo Doppel Schnallen Leder Gürtel

Doppel Schnallen Leder Gürtel von Salvatore Ferragamo

Salvatore Ferragamo Übersicht

Sie können den Gürtel über dem Produktbild bewerten.

Wenn Sie hochwertige Buckle-Designs kaufen wollen, sind Sie mit Salvatore Ferragamo Doppel Schnallen Leder Gürtel gut beraten. Bei dem Logo auf der Schnalle ist es wichtig, dass das Gürtelmodell präzise kombiniert wird. Und was jetzt? Schauen Sie am besten gleich auf LuisaViaRoma, um die Modelle des Labels zu betrachten.

Einstellbarer doppelter Pinverschluss, Goldfarbene Metall Hardware, Made in Italien

Salvatore Ferragamo 2.5cm Wendbarer Gürtel aus Saffianoleder

Salvatore Ferragamo 2.5cm Wendbarer Gürtel aus Saffianoleder

2.5cm Wendbarer Gürtel aus Saffianoleder von Salvatore Ferragamo

Salvatore Ferragamo Übersicht

Sie können den Gürtel über dem Produktbild bewerten.

Mit 2.5cm Wendbarer Gürtel aus Saffianoleder sind Sie für alle Opportunitäten gewappnet. Gürtel-Kreationen für die modebewusste Fashionista, wie 2.5cm Wendbarer Gürtel aus Saffianoleder von dieser Marke, begeistern immer durch beste Handarbeit. Bei Gürteln des Labels kommt es immer darauf an, passende Größen zu wählen, damit das Gürtelmodell Ihrem Anlass gerecht wird und umgekehrt. Nicht wenige Frauen kaufen sich die Exemplare des Labels im Web Store LuisaViaRoma.

Breite: 2.5cm, Goldfarbene Metallschnalle mit geprägtem Logo, Made in Italy

Salvatore Ferragamo 2.5cm Umkehrbarer Gürtel aus Lackleder

Salvatore Ferragamo 2.5cm Umkehrbarer Gürtel aus Lackleder

2.5cm Umkehrbarer Gürtel aus Lackleder von Salvatore Ferragamo

Salvatore Ferragamo Übersicht

Sie können den Gürtel über dem Produktbild bewerten.

Seriöser Business-Look für den weiblichen Style: der modische Belt in Blau. 2.5cm Umkehrbarer Gürtel aus Lackleder von Salvatore Ferragamo ist wie die ganze Belt-Sammlung im Bereich der feinen Handarbeit vertreten. Bei Damengürteln des Labels kommt es vor allem darauf an, perfekte Jeans zu wählen, damit das Produkt Ihrem Anlass gerecht wird und umgekehrt. Kaum ein Laie weiß, dass Salvatore Ferragamo Salvatore Ferragamo in Italien startete. Durch die Gründung wurde ein bedeutendes Belt Label in der Fashion-Szene gestartet. Die Belts der Marke werden aktuell auch von Designer Gürtel-Ikone Massimiliano Giornetti designt. Mit der Rekrutierung eines Creative Teams angelte sich das Label besonders individuelle Modedesigner. Sobald eine Trendsetterin dieses Markenmerkmal an den Hüftgürtel-Designs sieht, ist das Label nicht weit.

Breite 2.5cm, Silberfarbene metallene Schnalle mit geprägtem Logo, Made in Italy

Balmain Leder Gürtel mit Silber Schnalle

Balmain Leder Gürtel mit Silber Schnalle

Leder Gürtel mit Silber Schnalle von Balmain

Balmain Übersicht

Sie können den Gürtel über dem Produktbild bewerten.

Die Materialien, die verwendet werden von Balmain, sind äußerst einfallsreich, was bei modebewussten Damen auch bekannt ist. Durch den weiblichen Stil passt Leder Gürtel mit Silber Schnalle besonders gut kombiniert zu Ihren Business-Jeans. Als waschechte Gürtel Liebhaberin sollten Sie den Style hinterfragen: 5 oder 6 Lochung? Paris ist die Stadt des obersten Shops von Balmain. Diese Stadt beheimatet natürlich auch weitere weltbekannte Gürtel-Manufakturen. Dieser Charakterzug wird oft abgekupfert – aber die Marke ist hierbei das Original.

Silberfarbene Metallschnalle, nicht größen anpassend , Made in Frankreich

Nach oben scrollen