Mustang Damengürtel


 
Das Designer-Label, welches auch Ballonröcke designt, wurde 1932 in Deutschland gegründet. Mit dem Start konnte ein neuer Trend die Szene bereichern. Die aktuellen Skirt Designs von Mustang kommen von Director of Fashion Heiner Sefranek. Damit hat sich das Label eine überragende Style-Ausrichtung im Boot. Dresden ist die Basis des Labels. Dieser Standort ist strategisch sehr klug, da sich dort einige Couture-Betriebe aufhalten. Leder ist einer der vorrangig verarbeiteten Grundstoffe bei den Mustang Rock-Kreationen. Durch diesen Charakterzug werden Image und die Qualität der Marke garantiert.

Die erste deutsche Denim ist das Detail, womit einige die Kreationen der Marke erkennen. Diese Eigenart gilt als besonders charakteristisch. Guter Schachzug. Solche Besonderheiten erweisen sich immer mehr als weitreichend, da sich das Label schnell erkennen lässt.

Nach oben scrollen