Rag Bone Damengürtel


 
Im Jahr 2002 wurde Rag & Bone von Marcus Wainwright in den USA gelauncht. Mit der Gründung wurde ein wichtiges Modehaus ins Leben gerufen. David Neville als Skirt Maker ist bemüht, neue Trends zu setzen. Mit dem überlegten Engagement eines kreativen Accessoire-Teams unter Leitung von David Neville sicherte sich Rag & Bone besonders individuelle Mitarbeiter. New York ist die Basis von Rag & Bone. Dieser Standort ist taktisch von Vorteil, da hier besonders viele Ladies angesprochen werden können. Das bevorzugte Material von Rag & Bone Skirts ist Baumwolle. Mit diesem Charakterzug werden Image und die Qualität der Marke in Einklang gebracht.

Der starke Einfluss der britischen Schneiderkunst ist der Grund, womit die meisten die Kreationen der Marke erkennen. Diese Besonderheit wird stets mit den Rock-Modellen der Marke in Verbindung gebracht. Ein wahnsinns cleveres Marketing. Diese Charakterzüge beweisen sich in der vielfältigen Rock Branche als essentiell, da sich die Marke schnell identifizieren lässt.

Nach oben scrollen